Greentrotter

Reisen und kultureller Austausch gehören zu meiner grössten Passion, genauso wie eine nachhaltige Lebensweise. Wie lässt sich dies miteinander vereinbaren? Diese Frage beschäftigt mich schon seit längerer Zeit. Deshalb lancierte ich 2016 die Reise-Website GreenTrotter. Nicht bloss Erlebnisse aus fremden Ländern sollen dabei im Zentrum stehen, sondern auch umweltbezogene Aspekte meiner jeweiligen Destinationen. Dafür habe ich einen GreenCity Index gestartet, in dem ich Städte auf der ganzen Welt während meines Besuchs auf Herz und Nieren prüfen: Wie ökologisch sind sie und wie viel Fleiss stecken sie in eine grüne Zukunft?

Weiter suche ich auf Reisen stets auch nach den neusten umweltfreundlichen Transportmitteln, Öko-Hotel-Auszeichnungen und CO2-freundlichen Aktivitäten.

Mehr Informationen sind zu finden unter: greentrotter.org

GreenTrotter ist ein Projekt von Let It Green, einer Initiative meiner Frau und mir, um gerade im asiatischen Raum das Bewusstsein für die Umwelt zu verstärken. Let It Green will den Fokus auf die Bildung/Weiterbildung setzen, aber auch auf ökologisches Reisen. Daneben unterstützen wir ein Tierheim in China, das Strassenhunde rettet.

Mehr Informationen gibt es unter: letitgreen.org